Quick Fix Healthy Power Lunch- gut zum Mitnehmen

Mein Job hat´s manchmal in sich und Sport möchte auch betrieben werden. Damit genug Power ins System kommt, bereite ich mir morgens gern diesen Mittagsquark. Der macht lange satt, aber nicht müde. Er verhindert den nachmittäglichen Hang zur Keksdose, macht mich ausgeglichen und gibt mir viel Energie für eventuelle Nachmittagssportsessions.

Ich gebe zu, optisch ist er kein Feuerwerk, vor allem, wenn man ihn nach 5 Stunden auf Arbeit aus dem Kühlschrank nimmt, aber seine inneren Werte überzeugen mich. Vielleicht dich auch! Angeregt von der Quark-Leinöl Ernährung nach Johanna Budwig und mit dem Ziel, möglichst wenig Weißmehl zu mir zu nehmen, hat sich dieser kleine Alleskönner zu meinem Lieblings-Arbeitsmittag gemausert. Also.

dsc01989.jpg

Du brauchst:

100gr Quark (an dieser Stelle ein Hoch auf den Quark- wie sehr ich ihn vermisse, wenn ich nicht in DL bin)

1 EL Mandelmus

1 Banane

1 EL Leinöl

1 Hand voll TK Himbeeren (oder frisch, je nach Saison)

1 EL Honig oder mehr nach Gusto

Kokoswasser oder Milch zum Aufgießen

optional:

1-2 EL Eiweißpulver plain, Frucht oder Vanillegeschmack

Zimt

statt Himbeeren Datteln verwenden

Alle Zutaten bis auf Kokoswasser od. Milch in einem Messbecher mit dem Stabmixer pürieren. Je nachdem, ob ihr mehr die Shakies oder die Quarkies seid, bis zur gewünschten Konsistenz  Kokoswasser od. Milch unterpürieren.

DSC01991

In dichte Tupperdose oder Shakeflasche füllen, mitnehmen, möglichs nicht lange dem Tageslicht aussetzen, sondern auf Arbeit dem nächsten Kühlschrank zuführen. Oder in der dunklen Tasche lassen.

 

Der Quark wird nach 4-5 Stunden ein bisschen bräunlich, umrühren oder Augen zumachen hilft. Schmeckt auf jeden Fall lecker und das ändert sich auch nach ein paar Stunden nicht.

 

Guten Hunger und viel Spaß beim Ausprobieren!!!

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s